GoMoPa: Information. Wissen. Erkenntnis.
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
14. November 2019
498 User online, 50.755 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo

Information. Wissen. Erkenntnis.

GoMoPa® wurde mit dem Ziel gegründet, durch aktive Aufklärung und permanente Transparenz nachhaltig zur Betrugsprävention in Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen.

Das GoMoPa® - System schützt vor fragwürdigen Angeboten, dubiosen Anbietern und betrügerischen Strukturen; liefert unabhängigen Rat und Hilfe für persönliche und unternehmerische Entscheidungen. » Jetzt registrieren

 

» Solar Aktien Abstürze: Wenn die Besten straucheln ...   12.11.2019

» 100.000 Euro Belohnung: Brandanschlag auf Gröner- ...   10.11.2019

» Pleiten bei Grüne Werte, Millionenverluste bei UD ...   09.11.2019

» Krypto-Mining "Interstellar" der LQM AG: Chef Hero ...   08.11.2019

» envion AG enteignet? Razzia bei Matthias Woestmann ...   30.10.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




vor 21 Std.37 Min.: Richard Pettersen, Hamburg: Autobetrug

vor 02 Std.21 Min.: JC Gruppe, Krefeld Insolvenz und Betrugsverdacht

vor 04 Std.32 Min.: Schweizer Konzern Meyer-Burger - Insiderverdacht

vor 04 Std.34 Min.: Manz-AG: BaFin ermittelt wegen möglichen Marktmissbrauchs?

vor 04 Std.35 Min.: SMA Solar Technology AG

vor 24 Std.00 Min.: 24 Stunden Ticker

Miektautions-Betrug mit Ferienwohnung in Frankfurt am Main

14. November 19, 11:42:43

Die schicke möblierte Mietwohnung im begehrten Stadteil Frankfurt Nordend entpuppte sich im Nachhinein als Ferienwohnung. Die Polizei warnt ... » Mehr

Anschlag auf Wohnungsbau-Gesellschaft Vonovia in Bremen

13. November 19, 05:53:19

Eine autonome Gruppe hat sich in einem Schreiben zu einem Anschlag bei der Wohnungsbau-Gesellschaft Vonovia in Bremen bekannt. Dort waren in der Nacht auf Mittwoch, 6. November 2019, drei Fensterscheiben in der Firmenzentrale eingeschlagen worden. Schon zuvor waren am Wochenende Fahrzeuge des Immobilienkonzerns in Brand gesteckt worden ... » Mehr

Millionen-Betrug bei Pflegediensten: Chefs bunkerten Gold, Rolex-Uhren und Geld-Koffer

12. November 19, 10:03:36

Mega-Schlag gegen osteuropäische Abzocker-Pflegedienste in Bayern: 13 Chefs in Haft, Millionen-Beute gesichert. Laut Staatsanwaltschaft arbeiteten die Betrüger mit übelsten Methoden. So wurden Leistungen für "Pflegefälle" abgerechnet, die in Wahrheit als Schweißer oder Verkäufer arbeiteten. Eine Frau wurde mit Medikamenten vollgepumpt, damit sie als hilfsbedürftig gilt ... » Mehr

Bitcoin-Börse BitMEX versehentlich 30.000 Email-Adressen veröffentlicht

11. November 19, 10:38:59

BitMEX, einer der größten Handelsplattformen für Krypto-Derivate der Welt, hat die E-Mail-Adressen von Tausenden seiner Nutzer durchsickern lassen ... » Mehr

P&R-Gläubiger können auf eine Milliarde hoffen

10. November 19, 10:41:20

Die 54.000 Gläubiger des insolventen Containervermieters P&R müssen offenbar nicht leer ausgehen: Laut Insolvenzverwalter Jaff? wird durch den Weiterbetrieb des Unternehmens ein Teil der Forderungen erwirtschaftet ... » Mehr

Grundwerte Massivhaus: Brüder vor Gericht

09. November 19, 09:49:29

Vor dem Berliner Landgericht begann vorige Woche der Prozess gegen zwei Brüder, denen gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen wird. Michael (51) und Thomas G. (47) hatten mit der Firma Grundwert Massivhaus 2010 Bankrott gemacht. Mehr im Forum ... » Mehr

» Weitere Themen des Tages

 

01. November 19

Börsen-Rauswurf von Cengiz Ehliz mit Swiss Fintec Invest AG (wee.com AG) an Pariser Börse Euronext


ConventCengiz Ehliz aus Starnberg: Der Bayer ohne Bank und Börse versucht nun schon seit zehn Jahren mit der Einkaufs-Rabatt-Community wee aus München den Geldmarkt zu revolutionieren © Pressefotos weeCONOMY AG, Kreuzlingen, Schweiz Der Bayer ohne Bank steht jetzt auch noch ohne Börse da.

Unternehmer Cengiz Ehliz aus Starnberg, der nun schon seit zehn Jahren versucht, den Geldmarkt mit einem Cashback-System wee aus München (Walter-Gropius-Straße 15) zu revolutionieren, aber bislang keine Vollbanklizenz bekam, ist mit seiner wee Beteiligungsgesellschaft Swiss Fintec Invest AG, dem Dach von wee, nun aus der Pariser Börse Euronext rausgeflogen.

Es war der einzige Börsenplatz, an der die Aktien gehandelt wurden.

Diese Swiss Fintec Invest AG war außerdem das einzige Börsenunternehmen der wee Gruppe.

Der wee Vertriebsboss Mirko Scheffler aus Leipzig, der noch bis Sommer 2017 in Privatinsolvenz war und nun CEO der MPM Mobile Payment Markets AG in Luxemburg ist, warb auf seinen Family & Friends Roadshows für den Erwerb von Tokens zu einem geplanten virtuellen Börsengang (ICO) einer im letzten Jahr gegründeten weeNexx AG gerade damit, dass an der Spitze der wee Gruppe ja ein börsennotiertes Unternehmen stehen würde.

ConventDer wee Vertriebsboss Mirko Scheffler aus Leipzig, der noch bis Sommer 2017 in Privatinsolvenz war, präsentierte auf Family & Friends Roadshows für Tokens zu einem geplanten virtuellen Börsengang (ICO) ein ...
» Mehr

 

» Weitere Themen des Monats
» Wahl zum Thema des Monats

 

Geschäftlich: Kredite & Finanzierungen

» Karatbars / Karatgold Coins ? BaFin ordnet Abwicklung an

Betrug - Sonstiges

» Prozess um Untreue und Betrug startet

Nachrichten & Meldungen

» Schalke 04 Kotelett Tönnies vor Gericht

Aktien

» Übernahmeofferte: Aktienkurs von Osram steigt weiter

Nachrichten & Meldungen

» Gegenwind für Michael Ilgner: Finanzaufseher haben Zweifel am Vorstand...

Nachrichten & Meldungen

» Krypto-Investor verliert 24 Millionen US-Dollar durch SIM-Swap-Attacke

Tipps, Adressen und Möglichkeiten

» Verbraucherzentrale warnt: Vorsicht bei der Vergabe von Kundenkennwörtern

Nachrichten & Meldungen

» UBS zahlt Millionenbusse in Hongkong

Kapitalanlagebetrug

» Browders Geldwäsche-Beschwerde zeigt 97 Mio. $-Zahlung an Nokia

Versicherung

» Axa hebt PKV-Beiträge an



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
« zurücknach oben »
GoMoPa bei Facebook
User - Stimmen
"Klasse! Wird gut und einfach erklärt."

"Seit 6 Jahren bin ich auch Mitglied und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt."

"Fazit: Wenn es Gomopa nicht gebe, es müsste erfunden werden!"

» User über uns
» Presse über uns
» Produkttester über uns
» Werbepartner über uns